Vektorisieren

Vektorisieren für CAD-Anwendungen

Wenn Sie analoge Pläne (Lichtpausen, Katasterpläne, technische Zeichnungen etc.) vektorisiert haben möchten, weil Sie damit in Ihrer CAD-Anwendung weiterarbeiten möchten, hilft Ihnen unser Vektorisierungs-Service in 2 Schritten:

 

Schritt 1: Erstellung von TIF-Scans

 

Wir scannen Ihre analogen Vorlagen mit 300 DPI (bis 1200 DPI möglich) und erhalten somit eine TIF G4-Datei. 

 

 

Schritt 2: Erstellung eines präzisen CAD-Modells

 

Um eine optimale Qualität des CAD-Modells zu gewährleisten, kommen verschiedene Verfahren zur Anwendung:

 

a) Vektorisierungssoftware

b) Manuelle Bearbeitung

c) Hochwertige Endkontrolle

 

Daraus ergibt sich eine exakte Darstellung von Vektoren, Maßstäben, Layerstruktur und Symbolen.

 

Bitte beachten!

Wegen der unterschiedlichen Ausgangsmaterialien und Qualitäten ist ein Testlauf unbedingt erforderlich. Hierbei wird auch abhängig von Größe und Inhalt der Planvorlagen Ihr individuelles Preisangebot erstellt - in der Regel ca. 100 bis 250 Euro je Plan.

Mögliche Datenformate!

Als Ausgabeformate stehen zur Verfügung:

 

  • AutoCAD (DWG)
  • Microstation (DGN)
  • DXF
  • Andere auf Anfrage